Sprungziele
Inhalt

Blick in unsere Schule

Ihre Fragen zur KGS Altentreptow beantwortet Ihnen unsere Schulleitung auf den nachfolgenden Folien.


Schülergespräch

In dem hier zu sehenden Video wird unsere Schule aus Schülersicht vorgestellt.

Link zum Video


Flyer

Hier können Sie einen Flyer mit Informationen und allen relevanten Kontaktdaten ansehen und herunterladen:


Anmeldebögen

Hier finden Sie die Anmeldebögen für die entsprechenden Klassenstufen:


 

Moderne Ausstattung

Unsere Schule verbessert in den letzten Jahren ihre Ausstattung stetig.  Egal ob Schritte für die Digitalisierung oder einen behindertenfreundlichen Schulalltag. So kamen dieses Schuljahr bereits in ein paar Unterrichtsräumen Smartboards hinzu. Diese sind  wie ein großer Computer im Tafelformat.  Sie erleichtern Lehrern das Unterrichten durch mehr und bessere Präsentationsmöglichkeiten sowie das Bereitstellen vieler Anschauungsmaterialien. Für die Schüler ist so eine detailliertere und flüssigere Unterrichtsfortgang, z.B. bei aufkommenden Fragen, möglich.    

Außerdem haben wir passend zur Digitalisierung mehrere Computerräume mit ausreichend Einzelarbeitsplätzen. Zugänglich als Unterrichtsraum sind sie für alle Schulklassen und Lehrer, die eine Unterrichtsstunde in diesem mit ihrer Klasse geplant haben. Für den Unterricht auch außerhalb der Computerräume selbst stehen unseren Lehrern zwei Koffer mit ca. 18 I-Pads zur Verfügung. Diese helfen den Schülern im Unterricht z. B. beim Recherchieren oder Präsentieren. Für Schüler ab der 10. Klasse bietet der Hausaufgabenraum Ruhe und Platz für Schulaufgaben.  In diesem stehen auch Computer und Tafel zur Verfügung.

Schulhof

Vorerst bot der Schulhof der KGS Altentreptow wenig Möglichkeiten zur fantasievollen und kreativen Pausengestaltung. Dies wurde jedoch in den letzten 2 Jahren durch eine Neugestaltung zum verkehrssicheren und funktionellen Schulhof mit modernem Lern- und Lebensraum entwickelt.

Diese Neuerungen beinhalten einen zum großen Teil farblich gepflasterten Schulhof, welcher viele Aktivitätszonen einschließt. So finden sich dort u.a. ein Baskettballplatz, Tischtennisplatten und viele Sport- und Spielgeräte. Wenn man sich hier ausgetobt hat, kann man im Anschluss die verschiedenen Ruhezonen, wie z.B. das Freiluftklassenzimmer oder eine Liegewiese, auf der Schüler lernen oder einfach nur entspannen können, nutzen. Der Schulhof nimmt also deutlich Form und Gestalt an und bietet mittlerweile einen abwechslungsreichen Ort für Pause und Freistunde und wir freuen uns darauf, dass dieser auch zukünftig noch einige positive Veränderungen erfahren wird.


 

Cafeteria

Angeschlossen an das Hauptgebäude der KGS befindet sich die Cafeteria. Die Schüler können dort ihre Pausen und Freistunden verbringen. Vor der Cafeteria befinden sich Regale, wo die Schüler ihre Rucksäcke verstauen können.Es gibt die Möglichkeit sich über die Schulseite warmes Mittagessen zu bestellen, auch zwischen den Stunden kann man sich schnell etwas kaufen. Von warmen Essen, Brezeln, Brötchen und Pizza bis zu Snacks, gibt es eine große Auswahl. Trinken steht natürlich auch zur Verfügung. Während der Mittagspause gibt es immer einen Lehrer als Aufsicht, der darauf achtet, dass die Schüler sich ordentlich benehmen. Eine Treppe im vorderen Bereich führt hoch zu einem Computerraum und dem Hausaufgabenraum, die sich beide über der Cafeteria befinden. Davor findet man ein langes Bücherregal mit diverser Literatur. Die Scheiben oder auch Fensterrahmen sind grün und orange gefärbt und vermitteln so eine warme Atmosphäre, wie auf dem Bild zu erkennen.


Sporthalle & Aula

Die Aula unserer Schule ist bestens geeignet, um dort unter anderem Theaterstücke aufzuführen oder Versammlungen abzuhalten. So besucht uns seit vielen Jahren schon das fahrende Schultheater „White Horse“ und präsentiert englischsprachige dramatische Werke auf verschiedenen Altersstufen angepasst. Auch für größere Projekte und für repräsentative Zwecke, wie externe kooperative Ausstellungen, bietet der helle und freundliche Raum mit den meterhohen Decken die besten Voraussetzungen. Choraufführungen oder Jahrfeiern werden hier auch gezeigt. In der regulären Schulzeit übt dort, der Kurs „Darstellendes Spiel“, der von Herrn Bastian geleitet wird.

In der Turnhalle der KGS Altentreptow, die in den 70er Jahren erbaut wurde, findet der Unterricht der Klassen 5-7 statt. Der Sportunterricht für die Schüler der Klassen 8-12 findet in der Turnhalle am Klosterberg statt. Da diese aber sehr weit entfernt ist, kann bei schlechtem Wetter auch bei den höheren Klassenstufen auf die Turnhalle auf dem Schulgelände zurückgriffen werden.


 
IMG_20220125_094300
IMG_20220125_094300
 

Inklusion

Auch für körperlich beeinträchtigte Menschen hat unsere Schule Ideen und Lösungen, die auch umgesetzt wurden. Unter anderem besitzt unser Schulhoff eine Rampe, welche man alternativ zur Treppe nutzen kann. Somit wird der Schulhof für die Menschen, die diese Hilfe benötigen, einfacher und handlicher zu überqueren. Auch im Schulhaus selber wurden schon Maßnahmen in diese Richtung eingeleitet. Zum Beispiel gibt es einen Fahrstuhl, welcher einem das Treppenlaufen und die damit verbundene Anstrengung ersparen kann. Dieser ist auch für unsere Lehrer ein theoretisches Fortbewegungsmittel. Auch auf den Toiletten wird auf eine für jeden Schüler gerechte Nutzungsweise geachtet. So gibt es für Mädchen oder Jungs mit körperlichen Einschränkungen, funktionierende und körperlich für jeden erreichbare WCs. Des Weiteren versucht unsere Schule mehr Inklusion innerhalb und außerhalb des Schulgebäudes zu schaffen. Um diesbezüglich aber konkreter zu werden, müssen wir uns alle noch ein bisschen gedulden.