Schülerrat

 

 

 

 

Liebe Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste,

 

 

 

 

 

eine Institution unserer Schule ist der Schülerrat. Er besteht aus einer von den Klassensprechern/-innen und deren Stellvertretern/-innen gewählten Gruppe von Schülern, die die Interessen der Schüler u. a. in der Schulkonferenz vertritt, Neuregelungen und Informationen an die Schüler weitergibt und deren Vorschläge zur Verbesserung des Schulalltags, sowie Probleme zur Sprache bringt.

Des Weiteren plant der Schülerrat das Schulfest und wirkt bei schulischen Veranstaltungen, wie dem Benefizkonzert oder bei dem Weihnachtsprogramm mit.

Vorsitzende/-er des Schülerrats ist der/die Schülersprecher/-in, der/die vom Schülerrat gewählt wird und u. a. bei öffentlichen Veranstaltungen die Schülerschaft vertritt.

Ab der achten Klasse könnt Ihr bei uns mitmachen. Wenn Ihr das wollt, gibt es zwei Möglichkeiten:

 

 

 

1.

Ihr lasst euch von eurer Klasse zum Klassensprecher/-in oder Stellvertreter/-in wählen. Anschließend stellt Ihr euch bei der Klassensprechervollversammlung als Kandidat für den Schülerrat auf. Dort werden alle Klassensprecher/-innen ihre Stimme abgeben. Habt Ihr genug Stimmen, seid Ihr dann für zwei Jahre im Schülerrat und habt das Recht den/die Schülersprecher/-in zu wählen und dürft auch an der Schulkonferenzteilnehmen.
Falls Ihr nicht genug Stimmen bekommt, könnt Ihr

 

 

2.

Bei uns auch so mitwirken und an den Sitzungen des Schülerrats teilnehmen. Allerdings habt ihr dann nicht die oben genannten Rechte. Doch der Schülerrat freut sich über jede Hilfe und kreative Ideen, um unser Schulleben zu verschönern.

 

 

 

 

 

Kommt uns doch mal besuchen!

Wir treffen uns jeden Dienstag in der sechsten Stunde im Schülerratsraum.

 

 

 

 

 

Euer Schülerrat